News - News - News

Es gibt jetzt auch eine Abendkasse!

Fenster dürfen geöffnet werden

Nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt Rottenburg ist es nun erlaubt Autofenster während einer Veranstaltung zu öffnen. Ebenfalls dürfen Cabrios Ihr Verdeck offen halten. Ausserhalb des Autos gelten weiterhin die gesetzlichen Bestimmungen der Cornona Pandemie.

Für PKWs über 1,65m gibt es eine begrenzte Anzahl an Plätzen in der letzten Reihe.

Falls Ihr Fahrzeug höher als 1,65m ist, haben Sie die Möglichkeit ein Platz zu reservieren.
Hierzu schreiben Sie bitte eine E-Mail an autokult-rottenburg@es-aw.de mit der gewünschten Veranstaltung und Ihrem Autokennzeichen. Wenn noch Plätze für hohe Fahrzeuge vorhanden sind, bekommen Sie eine E-Mail mit einer Reservierungsnummer, erst dann können Sie die Tickets online buchen oder bei der WTG erwerben.

Die Reservierungsnummer bitte unbedingt zur Veranstaltung mitbringen.
Unter Umständen müssen Sie sich vor Ort gedulden, bis Ihnen ein Platz zugeordnet wird.
Falls Sie sich anders entscheiden und doch keine Veranstaltung besuchen, bitten wir Sie uns Bescheid zugeben.
Ihr Platz kann dann an jemand anderen weiter gegeben werden.

 

WIR brauchen mal wieder ein bisschen Abwechslung!

Diesen Satz hört man derzeit aus so manchem Rottenburger Munde.

Deshalb hatten wir,  das sind die Firma EventSolutions aus Wurmlingen und ahornEvents (Pächter der Bürgerwache in Rottenburg), die Idee eine Kulturbühne in Rottenburg zu schaffen. Vor allem regionale Künstler sollen hier die Möglichkeit haben, vor Publikum in dieser schweren Zeit aufzutreten.
Die Zuschauer sitzen während der Veranstaltung in ihren Autos, der Ton wird via UKW in die Autoradios transferiert und applaudiert wird mit Lichthupe.  
Aus Autokino wird Autokult mit dem Beisatz: Wir bleiben im Auto!

 

Ihr Team Kulturbühne Rottenburg

AutoKult - Wir bleiben im Auto

Andy Wachendorfer

EventSolutions

Aico Horn

ahornEvents

 
neusponsor.png
 

©2020 AutoKult.